Bonner Repaircafés und der MakerSpace sind beim Tag der offenen MVA (ToM) dabei – und reparieren und informieren vor Ort!

Bonner Repaircafés und der MakerSpace sind beim Tag der offenen MVA (ToM) dabei – und reparieren und informieren vor Ort!

bonNova: Treibt Zukunft an! – Unter diesem Motto öffnet die Müllverwertungsanlage Bonn am Samstag, den 24. September 2022 von 11 – 17 Uhr ihre Türen. Hier gehts zum Flyer. Mit „bonNova“ ist die Zukunftsvision der MVA gemeint. Die Vision für eine gesellschaftlich angetriebene Abfallwende, die eine lebenswerte Zukunft für die künftigen Generationen ermöglicht. Teil dieser Vision ist „Reparieren statt Wegwerfen“. Aus diesem Grund ist ein Programmhöhepunkt an diesem Tag das Repaircafé, das in der Kunststoffwerkstatt von Aktiven der Bonner Repaircafés und dem MakerSpace angeboten wird. Vor Ort werden kaputte Gegenstände repariert, die die Besucher*innen mitbringen. Das kann Mechanisches, Elektrisches oder Elektonisches sein, auch Fahrräder. Vorherige Info per E-Mail an info@repaircafesbonn.de mit Angabe des Gegenstands, des Problems und einer ungefähren Zeitangabe ist super. Außerdem erhalten Sie Informationen rund um die sieben Bonner Repaircafés und den MakerSpace und können einige der Teammitglieder persönlich kennenlernen. Bitte nutzen Sie für einen Besuch am Tag der offenen MVA Tor 6, Immenburgstr. 22, 53121 Bonn.

Seit dem gemeinsamen Antrag für den Heimatpreis der Stadt Bonn arbeiten die Bonner Repair Cafés, Offenen Werkstätten und das MakerSpace als Arbeitsgemeinschaft eng zusammen. Ergebnis waren der Heimatpreis der Stadt Bonn, des Landes NRW, regelmäßige monatliche Treffen, Gespräche mit der Bonner MVA über Müllverwertung und Wiederverwertung (ReUse) des Mülls, die Zukunftsvision der MVA bonNova sowie gemeinsame Aktionen – z.B Reparieren beim Nachhaltigkeits-Festival der Stadt Bonn auf dem Münsterplatz.

Alle, die gerne basteln und tüfteln und alle, die lieber reparieren als wegwerfen und Müll vermeiden wollen, sind herzlich eingeladen am Tag der offenen Tür der MVA vorbeizukommen oder bei einem der Standorte der Bonner Repaircafés.

Das Foto entstand beim ersten Treffen der MVA mit den Bonner Repaircafés und dem MakerSpace im Januar 2022. Ergebnis: Wir können noch viel zusammen machen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.