Kategorie: General Bonner Repaircafés reparieren und informieren in der blauen Grotte der Uni Bonn


11:0015:00

4 Stunden

GeneralGeneral

Die Bonner Repaircafés beteiligen sich zusammen mit der Greenpeace Hochschulgruppe und anderen Gruppen an einer Aktion, um neuen Student*innen Anlaufstellen für Nachhaltigkeit in Bonn zu zeigen. Am 28.10. von 11 bis 15 Uhr findet ein Repaircafe in der „Blauen Grotte“ der Bonner Universität statt. Vor Ort werden kaputte Gegenstände repariert, die die Besucher*innen mitbringen. Das kann Mechanisches, Elektrisches oder Elektonisches sein, auch Fahrräder. Es sind nicht nur Student*innen eingeladen, mit defekten Geräten oder mit Fragen vorbeizukommen, sondern alle interessierten Bürger*innen. Außerdem erhalten Sie Informationen rund um die sieben Bonner Repaircafés und den MakerSpace und die Besucher*innen können einige der Teammitglieder persönlich kennenlernen. Ebenso erfahren Sie mehr über die Aktivitäten der Greenpeace Hochschulgruppe.

Die „Blaue Grotte“ ist über den Arkadenhof der Uni zu erreichen. Entweder über den Haupteingang über die Straße Am Hof oder über den Regina-Pacis-Weg am Hofgarten.

Alle, die gerne basteln und tüfteln und alle, die lieber reparieren als wegwerfen und Müll vermeiden wollen sind herzlich eingeladen am 28.10. bei der Blauen Grotte vorbeizukommen oder – an einem Öffnungstermin – bei einem der Standorte. Auf der neuen Internetseite repaircafesbonn.de finden Sie detaillierte Infos über Standorte, Termine und Angebote der Bonner Repaircafés, Offenen Werkstätten und vom MakerSpace.